Ein Konvent in Chicago. Eine Marienstatue weint an jedem Todestag der Nonne Helen O'Reagan Tränen aus Blut. Diese Tränen können unheilbar erkrankte Menschen heilen. Eine Heiligsprechung wird beantragt. Der Priester Frank Shore wird beauftragt, das Wunder zu untersuchen. Frank, der Wunder-Killer, hat schon so manches vermeintliche Wunder als Täuschung enttarnt. Doch dieser Fall ist anders. Frank wird bis an die Grenze der Belastbarkeit gefordert: Da ist sein Glaube, an dem er zweifelt. Da ist eine Frau, die seine Gefühle verwirrt: Roxanne, die Tochter von Helen. Da ist das zweite Wunder, das sich ereignet. Und da ist Erzbischof Werner. Dieser versucht mit allen Mitteln, die Heiligsprechung zu verhindern, denn es braucht dazu drei Wunder. Was der Erzbischof jedoch vergessen hat - er selbst war Augenzeuge, als es passierte: Das dritte Wunder...
» Das » dritte » Wunder » - » Ed » Harris