Tonny (Ulrich Thomsen) hat gerade eine Haftstrafe wegen Gewalttätigkeit verbüßt. Da er Besserung geschworen hat, kann er nun endlich für ein paar Stunden seine Kinder sehen. Bei einem gemeinsamen Kinobesuch erlebt er jedoch eine böse Überraschung: Statt in Harry Potter landet er in dem neuen Film des weltbekannten und von der Kritik gefeierten Arthaus-Regisseurs Claus Volter (Nikolaj Lie Kaas). Die Kinder verlassen traumatisiert das Kino und Tonny gerät außer sich vor Wut: Gänzlich die Kontrolle verliert er, als er dem Regisseur über den Weg läuft und sich das Ganze zur fixen Idee entwickelt. Eine abenteuerliche Verknüpfung ungünstiger Umstände führt schließlich dazu, dass sich Action-Fan Tonny in der Rolle des Kreativ-Direktors bei Claus Volters' neuem Film wiederfindet. Ein explosives Vorhaben, wie sich schnell herausstellt...
» Das » Genie » und » der » Wahnsinn